Ach du grüne Neune – Frankie Knuckles ist tot.

AJ_simple_turntableHousemusik aufgepasst. Vor 4 Tagen am 31. März 2014 ist Frankie Knuckless mit 59 Jahren gestorben. Laut Wikipedia an Diabetes. Das ist leider ein Verlust für die Housemusik, da Knuckles so etwas wie der Erfinder der House Musik war.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Langsam in 2014 angekommen.

camillo929Das Jahr begann wieder mit vielen Dingen, erfreuliche und unerfreuliche. Aber ich habe gelernt, dass Gottes Wille geschieht unabhängig davon was ich tue. Und das ist krass. Ich glaub, dass wir als Menschen Gott manchmal gern lieber Vorschriften machen als uns von Ihm welche machen zu lassen. Und hier ist der Punkt: Gott macht uns keine Vorschriften. Er gibt uns Ratschläge und Anweisung wie unser Leben einen Sinn macht. Was wir daraus machen, bleibt unsere Sache. Mehr von diesem Beitrag lesen

Oktoberfest? Musiknews im christlichen Musikmarkt

musicplayerLange gabs ja keinen Artikel mehr, ich bin auch ganz froh einige Dinge nicht angekündigt zu haben die abgesagt wurden, weil später steht man da. (Die You-go zum Beispiel, schade) Wir haben kürzlich bei Jamendo zum kostenlosen Download DJ Kovik entdeckt. Keine Ahnung   ob das christliche Musik ist, aber Titel wie “Man on the cross” legen dies nahe. Auf jedenfall reinhören.

Früher war ich ja DJ Bobo Fan und bei “Freedom” und später bei “Pray” hatte man ja das Gefühl, DJ Bobo aka René Baumann wäre ein Jünger Jesus’. Er trägt zumindest in seinem neusten Musikvideo von Somebody Dance With me (with Manu-L) eine Kreuzkette. Mehr von diesem Beitrag lesen

Mach die Welt zum Gospel Chor

Das ist doch mal Kunst. Ein echt guter Elektrosong von einem hundert Mann Frau Gospel Chor gesungen. Gospel House Analog. Yeah. Respekt. Ihr habt es sicherlich alle erkannt: Swedish House Mafia – Don’t You Worry Child ft. John Martin und Save the World zusammen. www.dukansjungagospel.se

Jetzt die doppelte Dosis. ElektroWorship aus der Dose.

Eins muss man dem Team um Dennis Thielmann lassen. Er kennt sich aus mit dem was gerade Mainstream ist. Autotune, schnelle Beats, elektro Bretter. Die Rede ist von “Feiert Jesus! Energy 2” und die Rezension kommt ein wenig spät, da die Platte schon letztes Jahr herauskam und sie erst jetzt mal gekauft hab. Hab mich ja lange nicht getraut. Aber christliche Musik verfliegt nicht und Elektro Worship kann man eh er sammeln, weil er on demand immer noch schwer zu finden ist. Daher gibt es ja unseren Webradio Stream auf laut.fm.

Aber jetzt noch genauer zu der Platte. Die Qualität der Produktion und die Auswahl der Songs ist sehr gut .Das sind zwar Worshipsongs die ich schon tausend mal gehört hab, aber in neuem Gewand, wirklich nicht schlecht. Mehr von diesem Beitrag lesen

Umfrageergebnisse christliche & elektro Musik

statisticsLange ist es her seit, die Umfrage hier auf der Seite online gegangen ist. Es ging in der Umfrage vor allem um christliche Elektro und House Musik, aber auch um Nebenschauplätze der christlichen Musik wurden mit abgefragt. Danke, dass Ihr dran teilgenommen habt. Ich glaube ich verschenke auch lieber iTunes Alben als CDs.

So genug gelabert jetzt ersteinmal zu den signifikanten Ergebnissen, für weitere Details nehmt bitte direkt Kontakt mit mir auf.
Mehr von diesem Beitrag lesen

CDs abgreifen durch diese Umfrage

surveyWie Ihr euch sicher vorstellen könnt, gibt es für christliches Musikmarketing nicht so die großen Budgets. Noch weniger für christliche Dancemusik. Wir brauchen auch kein Blatt vor den Mund zu nehmen , das christlicher Dubstep anscheinend das meistgesuchte Thema auf ElektroWorship ist.

Da wir echt wenig Daten über den elektronischen Musikmarkt im christlichen Bereich haben, würden wir euch bitten, kurz diese anonyme Umfrage auszufüllen. Wenn Ihr wollt könnt Ihr eure email Adresse angeben, wir verschenken in unregelmäßigen Abständen christliche Elektro- und Gospelhouse-CDs.

Umfrage leider geschlossen.