House and Melody – DJ Marc P.

photo of 'DJ Marc P - House  and Melody'Electrohouse

May 13, 2011 by ElektroWorship.wordpress.com

Die Schweiz macht wieder von sich reden, Profimusic hat mich heute Nacht gebeten, das aktuelle Album von Marc P. vorzustellen. Aus der Electrohouse Perspektive echt krasses Zeug, ein bisschen Schade sind allerdings die vielen eher billig anklingenden Vokals die den Elektrohaus Charakter etwas runterspielen und die ganze CD eher in eine andere Ecke drängen. Andeutungen an alte Dance Klassiker wie ‪Reel 2 Real – I Like To Move It‬ (leider völlig verbraucht heutzutage auch wegen dem Madagascar Film) oder Black and White BrothersPut your Hands Up in the Air (obwohl ich das Original 1994 auch ziemlich gut fand) sind leider nicht würdig umgesetzt und auch nicht unbedingt für eine christliche Platte geeignet. Die Version von Awesome God indiziert deutlich eine christliche Platte jedoch fehlt mir hier auch irgendwie der Chor, auf dem Alexanderplatz singen wir das auch manchmal. Leider hab ich auch noch kein Chor. Ich wünsche mir allerdings sowohl von Marc P und FreeG mehr Herzblut in der Musik und dass sie die derbste christliche Musik machen um der Welt zu zeigen, dass Jesus der Retter ist, leider merkt man jetzt eher den Kommerz als die Message. Sorry Jungs vielleicht beim nächsten Release. Wenn Ihr die Platte haben wollt unterstützt bitte christliche Künstler und kauft sie legal bei iTunes !
ElektroWorship ist musikbranchenunabhängig.

Ein Gedanke zu „House and Melody – DJ Marc P.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s