Higher Ground Movement

Also ich glaube in Finnland rockt gerade die Hütte. Ich finde zwar nicht besonders viele Informationen aber immerhin höre ich, dass es sich um feinsten Gospel handelt. Als Künstler kann ich dem Higher Ground Movement tatsächlich aus offiziellen Quellen Max C‘ (Axwell „I Found You“, Disfunktion „In the Sunshine“ u.a.), Axl Smith und Tony Momrelle bestätigen. Die CD krieg ich interessanter Weise auch nur bei Naxosdirect in Finnland. Gospelhouse gibt es in Deutschland wohl überhaupt nicht, oder? Der Sound von Higher Ground erinnert mich auch irgendwie an Chris Lass vom SCM Hänssler Verlag. Auch SuSu Bobien macht neue Tracks („All over me“ (mal gucken wann der rauskommt)), in Finnland und Norwegen (oder auch das) geht was ab. Nagut aber auch Berlin ist nicht ganz so unterbemittelt, letzten Sonntag hat zumindest mal der YouthGospel Choir im Estrel gesungen.

Und nicht vergessen am Freitag um 11 Uhr auf GODsDJsRadio.com
Hier ersteinmal Higherground feat. Max’C – Alright (Brever’s short album version)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s