Langsam in 2014 angekommen.

camillo929Das Jahr begann wieder mit vielen Dingen, erfreuliche und unerfreuliche. Aber ich habe gelernt, dass Gottes Wille geschieht unabhängig davon was ich tue. Und das ist krass. Ich glaub, dass wir als Menschen Gott manchmal gern lieber Vorschriften machen als uns von Ihm welche machen zu lassen. Und hier ist der Punkt: Gott macht uns keine Vorschriften. Er gibt uns Ratschläge und Anweisung wie unser Leben einen Sinn macht. Was wir daraus machen, bleibt unsere Sache.

Doch jetzt wieder zurück zu unserem eigentlichem Thema. Die Musik. Der viel diskutierte Abgang von CrossChannel scheint die christliche Musik Szene doch sehr zu bewegen. Nach eigenen Umfragen kannten 77% der jungen Christen CrossChannel. Die Radioszene scheint sich allgemein einfach nur zu verschieben. In Zeiten von Spotify und ähnlichen Streaming Angeboten hat die Radiobranche doch zu knabbern, selbst wenn Sie immer noch genug Geld verdienen am Tag ein Auto rauszuhauen. Der Weg scheint aber zu sein Jesus-Musik in die Welt zu pusten als sie auf eigenen Randgruppen(das klingt fies, aber so viele Christen sind wir dann doch noch nicht) Radiosendern zu spielen.

Auf Hitradio N1 Nürnberg läuft schon seit einiger Zeit Camillo929 als christliche Sendung. Ich habe als DJ da jetzt einmal in der Woche Sonntag Abend ab 21 Uhr ein kurzes Gastspiel – CamilloBeatz. In Nürnberg könnt Ihr den Sender direkt über UKW auf 92.9 hören und im Rest des Landes per Internetstream. Eine Playlist Internetseite ist geplant, aber nur wenn sich hier genug Leute per Kommentar melden, dass es Sie interessiert was gespielt wurde.

Richtigstellung: Camillo ist rechtlich ein eigener Sender und hat seit 25 Jahren eine Sendelizenz. „Auf der Frequenz 92,9 senden in Nürnberg noch 3 andere christliche Radiosender. Diese haben ebenfalls eigene Sendelizenzen und sind rechtlich unabhängig. N1 „füllt“ quasi nur die „übrige Sendezeit“ von 158 Stunden pro Woche um die christlichen Sender herum.“ Ron / Christliche Medienarbeit Franken e.V. …Danke Ron auch für deine ermutigenden Worte.

Ansonsten ElektroWorship Radio kannten nur 22% der jungen Christen. Christlicher und Gospel House ist eine super Möglichkeit eure ungläubigen Freunde zu begeistern.

Viele Grüße, Gottes Segen und haltet die Ohren oben (Katzen legen die Ohren an wenn Sie angreifen oder sich fürchten).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s