Interview mit @Twelve24

Ja das Interview mit @Twelve24 auf dem Heavenstage Festival war schon sehr spannend, ich natürlich wieder mal höchst unvorbereitet, wegen akutem Zeitmangel. Da man nicht alle Tage eine christliche Dance-, Deephouse- und Rap-Grösse trifft, hat sich der Stress und das schlechte Wetter aber trotzdem gelohnt, zumal ich nach vielen Jahren auch mal FreeG kennengelernt habe. Eigentlich sollte es für das Video einen Untertitel geben, aber bin dann mit SubX nöd gut klargekommen. Der Youtube eigene ist ja krass falsch. Twelve24 haben ausserdem 2-3 Tage vorher FTGU Remixed rausgebracht, ein Remix Album von „From the Ground Up“, was live auch sehr gut kam. Wir haben das Video #Housekreis Presse gebrandet, weil das unser neuestes YouTube Dj Projekt zusammen mit Mark Hollinger ist.

Heavenstage Festival am 19-21. August 2016

Facebook_Titelbild_II
Godi Wyland ist ein übergemeindliches Schweizer Jugendprojekt, dass alljährlich im August ein christliches Musik Festival mit Zeltlager, Predigt und Workshops veranstaltet. Es nennt sich Heavenstage und findet dieses Jahr in Flaach im Kanton Zürich statt und es hat ein wirklich hochkarätiges Line-up. Unter anderen sind dabei Christafari (Reggae) , FreeG (Elektro) , Kutless (Rock) und Twelve24 (Deephouse/Rap)  mit denen wir sogar ein Interview angepeilt haben, freu ich mich sehr drauf. Die Jungs von Kultess würde ich auch gerne mal kennenlernen, irgendwie machen die Jungs bei Periscope echt ein coolen Eindruck. Vielleicht frag ich sie mal. Meet us there on saturday. Natürlich laufen einige dieser Künstler schon lange bei uns im ElektroWorship-Radio.

Vermutlich könnt Ihr jetzt noch Karten im Vorverkauf unter http://www.heavenstagefestival.ch/ beziehen.
Facebook_Titelbild_III

Christian House und Christian Hardstyle

this-is-christian-house-dj-flubbel_matthew-j-bentleyGanz so neu ist das eine vorliegende Release nicht und auch wenn schon alle Tracks auf ElektroWorship laufen, haben wir irgendwie verschwitzt eine Rezension zu schreiben.

Die Niederlande sind im christlichen Dance Musik Ranking gleich nach der Schweiz auf Platz 2. Ganz vorne mit dabei sind natürlich Reyer und DJ Flubbel. Christian House und Christian Hardstyle weiterlesen

Gospel House Music

Es ist interessant, wenn man auf der Suche nach Gospel House Musik ist, was man dann so alles findet. Ein wirklich klassischer Tonträger ist „Soulful House Experience, Vol. 2: Gospel House“. Ich habe etwa ein Jahr nach diesem Tonträger gesucht, bis ich glücklicherweise eine Tracklist gefunden habe. Einen dieser Tracks habe ich bei iTunes gesucht und festgestellt, dass diese Veröffentlichung dort „Evolutions of House (Mixed by Teddy Douglas)“ heißt. Das war natürlich super, und den ein oder anderen Track davon wird auch auf ElektroWorship gespielt. Viel Spaß beim hören!

HFM und Pläne

Diesen Freitag heisst es um 11 Uhr wieder Happy Friday Morning mit super christlicher Mucke. Hören könnt Ihr das Freitags um 11 Uhr auf GODsDJsRadio und es sind wieder super Tracks dabei. Unter anderem von Mapi Productions, Bob Sinclair, Redsoul, Roland Clark und Dance4Daddy. Und wer die ganze Playlist lesen will, kann das nach der Show auf HappyFridayMorning.wordpress.com tun. Vielleicht gibt es eine Weihnachtssendung. Ich hätte auch mega Lust eine After Gift Giving Gospel House Party am 24. Dezember in Berlin zu schmeißen.

The UK Underground – christlicher Dubstep

Als ich jung war, gab es um 2001 etwa eine Musikart die damals 2Step genannt wurde, und auch ich habe es damals versucht, doch ernsthaft was daraus geworden ist damals auch nichts. Obwohl ich sogar ein Song bei iTunes drinn hab. Heute Rappen die jungen Leute auf meinen 2Step Beats. Wer den 2Step damals erfunden hat: Keine Ahnung, alle erzählen was anderes. Ich halte allerdings die Theorie, dass 2Step aus London kam für plausibel, denn das „normale Radio“ hat irgendwie keine urbane Jugendmusik gespielt und die Londoner DJs haben aber gemerkt, dass die Crowd darauf abgeht. Auffällig ist aber eine weitere Entwicklung: der Dubstep. Brutaler als 2Step, meistens nur Halftime und die wabbeligsten Bässe des Planeten. Auf GODsDJsRadio.com wird auch abundzu Dubstep gespielt, bei Happy Friday Morning Freitags um 11 Uhr trau ich mich das recht selten 😉
Aber hier ersteinmal etwas aus Warrensburg, Missouri : Only Jesus – Chris C im Graphite412 Original Mix